"Vata, Pitta und Kapha on the job"

 


                                                                                                           

 Die 3 Konstitutionen am Arbeitsplatz...

• Wie verhalten sich die 3 im Team
• Wie kann man die 3 am besten einsetzen
• Welche Qualität bringt jeder mit ein
• Wie bringen wir die 3 auf "die Palme“ … oder sie uns
• Wie kommunizieren sie mit uns
• Wie führen sie oder wie muss man sie führen
• Was motiviert die 3

Ein Vortrag zum besseren Verständnis für sich selbst und für seine KollegInnen.
Schmunzeln, nachdenken und lachen ist erlaubt. Bringen Sie auch Ihre KollegInnen/ChefIn mit.

Vortragende: Daniela Canoun, Coach, Unternehmensberaterin, Ayurvedische Ernährungs- und Gesundheitsberaterin,  www.kanoun.com
Wann: Dienstag 28.November 2017, 19.00 Uhr
Wo: Kerala Ayurveda Shop, Neubaugasse 62, 1070 Wien
Beitrag: € 10,00 / Person

Wir bitten um Anmeldung unter 01 5225726, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich bei uns im Shop in der Neubaugasse!

Ayurveda Detox

Toxine und Schlackenstoffe werden in der Ayurveda Ama genannt. Durch eine für unsere Konstitution unpassende Ernährung und Lebenstil sammelt sich dieses Ama sowohl auf der mentalen, als auch auf der körperlichen Ebene an. An diesem Abend steht das Ama, das sich in unserem Körper ansammelt im Vordergrund. Dr.in Katharina Djananpour-Hülle klärt uns darüber aus, wie dieses Ama in unserem Körper entsteht, wie wir es vermeiden können und welche therapeutischen Möglichkeiten es gibt, um es, wenn es schon mal da ist, auch wieder los zu werden.

Dr.in Katharina Djananpour-Hülle ist verheiratet und Mutter von 3 Mädchen. Sie ist Allgemein-, Arbeits-, Sport- und Notfallmedizinerin mit einer Spezialisierung zur Traditionell Indischen Medizin und Pulsdiagnostik. Ihre Kassenordination für Allgemeinmedizin iist im 19.Bezirk in Wien. www.ayurveda-medizin.at
Ihre postgraduelle Ayurveda-Ausbildung absolvierte sie in der Europäischen Akademie für Ayurveda in Birstein/ Deutschland und in diversen ayurvedischen Krankenhäusern in Indien. Mit der altindischen Medizin beschäftigt sie sich bereits seit 10 Jahren. Dr.in Djananpour-Hülle sagt, diese Heilkunst gäbe ihr Antworten auf Fragen, die ihr die Schulmedizin nicht beantworten könnte, da sich diese Lehre nicht nur auf medizinische Diagnostik und Therapie beschränken würde, sondern jeden Menschen als einzigartig betrachten und ein wirkungsvolles Gesamtkonzept darstellten würde.

Wann: Donnerstag, 19.1.2017, 19.30 Uhr (Achtung, ungewöhnliche Zeit! Nicht Dienstag, sondern Donnerstag und nicht 19.00 Uhr, sondern 19.30 Uhr!)
Wo: Kerala Ayurveda Shop, Neubaugasse 62, 1070 Wien    
Beitrag: € 10,-

Wir bitten um Anmeldung via Mail,(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) ,telefonisch (01 5225726) oder auch persönlich bei uns im Kerala Ayurveda Shop. Bei Reservierung via Mail bitte Ihre Telefonnummer bekanntgeben! Danke!