20 Jahre Ayurveda Symposium in Birstein - Die Fachkonferenz der Europäischen Akademie für Ayurveda feiert Jubiläum



 

Vom 14. bis 16. September bringt das Internationale Ayurveda-Symposium erneut Ayurveda-Therapeuten und -Mediziner aus Indien und Europa zusammen: Über 250 Teilnehmer werden die Fachkonferenz nutzen, um sich weiterzubilden, ihre Erfahrungen auszutauschen – und gemeinsam zu feiern. Denn das Symposium findet in diesem Herbst zum 20. Mal in Folge auf dem Campus der Europäischen Akademie für Ayurveda statt.

Auch in diesem Jahr greift das Symposium Themen auf, die am Puls der Zeit sind. In mehr als 40 Workshops, Vorträgen und Diskussionsforen stellen bekannte Ayurveda-Ärzte, Professoren und Therapeuten ihre praktische Arbeit sowie neue Forschungsergebnisse vor.

Die Fokusthemen sind:
• Ayurvedische Therapiestrategien bei Zivilisationskrankheiten
• Ayurveda und Detox – das Konzept der Langhana-Therapie (Panchakarma, Fasten, Ausleiten)
• Klassische Ayurveda-Texte im Licht moderner Wissenschaft

Weitere Highlights:
• Praxis-Lab's Ernährung als Medizin bei Zivilisationskrankheiten · Wenn der Körper spricht – Ayurvedische Massagen und Erfahrungen in der Körpertherapie
• Satellite Vastu Shastra – Klassische indische Architektur und Raumlehre im Kontext ayurvedischer Therapie
• Marktplatz – die Welt der Ayurveda-Produkte an 20 Messeständen

Weitere Informationen für Teilnehmer: www.ayurveda-symposium.org

Mit dem Codewort: KARINKADA  erhalten Sie bei Anmeldung zum Symposium 20 EUR Nachlass.